img
Stundenvorgabe

Die Stundenvorgabe ist ein hilfreiches Instrument zur Planung und Koordination des Mannschaftseinsatzes auf der Baustelle. Für die kurzfristige Leistungskontrolle oder den Leistungsvergleich von Kleinbaustellen bietet die Stundenvorgabe die notwendigen Vergleichsdaten. Als Bauleiter überwachen Sie einfach die gesetzten täglichen bzw. wöchentlichen Zwischenziele. Für den Polier und Vorarbeiter ist die Wochenplanung eine hilfreiche Grundlage bei der Arbeitseinteilung, Materialbestellung und Leistungskontrolle.

 

Sie verknüpfen die in der Abrechnung erstellten Aufmaße mit den Daten der Kalkulation. Sie filtern die Abrechnungsmengen nach zahlreichen Kriterien, bis zum einzelnen Aufmaßblatt. Es entstehen schnell die notwendigen Daten für die Umsetzung einer Akkord- oder Leistungslohnabrechnung, Bauzeitplanung, Mannschafts-, Geräte- und Materialdisposition.

 
 
  • Planung und Koordination des Mannschaftseinsatzes auf der Baustelle
     
  • kurzfristige Leistungskontrolle und -vergleich von Kleinbaustellen
     
  • tägliche bzw. wöchentliche Zwischenziele überwachen
     
  • Wochenplanung für Arbeitseinteilung und Materialbestellung
     
  • Polier erstellt sich Arbeitsplanung für eine Woche
     
  • Eigenverantwortung auf der Baustelle wird forciert
 

Die Planung setzt auf den Daten aus Kalkulation und Abrechnung auf. Diese Bausteine werden daher unbedingt benötigt: Kalkulation, Abrechnung und Controlling.

 
Download
 

[ Zurück ]

NEVARIS Bausoftware GmbH
Aubergstraße 15
5161 Elixhausen
Tel.: +43 (662) 890 800-0
info.build@nevaris.com
 
Kontakt Support
(Kunden mit Wartungsvertrag)
Mo-Do: 8-17 Uhr, Fr: 8-12 Uhr
Tel.: +43 662 890 800-8     
support.build@nevaris.com
 
Kontakt Support
(Kunden ohne Wartungsvertrag)
Mo-Do: 8-17 Uhr, Fr: 8-12 Uhr
Tel.: 0900 94 00 17 (€ 1,09/Minute)
support.build@nevaris.com